Whiskytasting

Tag Uhrzeit
Donnerstag 18.00 Uhr
Samstag 16.00 Uhr

Es gibt Spirituosen, die eher zurückhaltend sind, andere verstellen sich gerne, Whisky jedoch bringt ohne Scham sein wahres Ich zum Vorschein, er gibt sich ehrlich und ohne Zurückhaltung. Manche Geister werden fast bis zur Geschmacks- und Geruchsneutralität 'verbrannt', um danach dann wieder mit Kräuter und Essenzen auf den Geschmack gebracht zu werden. Oder um auch einfach so geschmacklos in Massen die Kehlen hinabgestürzt zu werden. Unsere Whisky-Verkostung ist vor allem für all jene gedacht, die sich dem Mysterium Whisky annähern wollen. Mit drei Geschmacksproben des edlen Wassers werden wir uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise begeben. So widmet sich das Tasting vor allem der Herstellung, den verschiedenen Whiskyregionen und den unterschiedlichen Abfüllungen. Mit so manch lustiger Anekdote werden wir uns geistig nach Schottland begeben und einen liquiden Ausflug zu den Ursprüngen des „Wassers des Lebens“ unternehmen.
Kosten: 14,00 Euro pro Person und Veranstaltung.
Anmeldung erforderlich via Kontaktformular.

Irish Pub mit Open Session

Donnerstag, ab 20.00 Uhr

Auch dieses Jahr gibts am ersten Folkival-Tag gleich zu Beginn ein erstes Highlight! Wer in den letzten Jahren dabei war, hat mitbekommen, dass meist nach den offiziellen Konzerten noch Instrumente geholt und legendäre Sessions, teils bis in die frühen Morgenstunden gespielt wurden. Dies wird jetzt auch Donnerstag Abend passieren. Passend zu Guinness, Cider, Whisky & Stew können alle Musikbegeisterten Ihre Instrumente bearbeiten und so unser Irish Pub mit viel Tanz und Gesang beleben.

Tin Whistle Workshop

Tag Uhrzeit Inhalt
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr Tin Whistle Workshop Teil I
13.00 bis 15.30 Uhr Thin Whistle Workshop Teil II

Interesse an einem einfachen Einstieg selber irische und/oder schottische Musik zu machen? Diese Chance bietet sich unter der Leitung von Dermot Hyde, der mit seinem Spiel auf der Tin Whistle oder Low Whistle begeistern kann. Die Low Whistle ist eine längere Version der kürzeren und sehr beliebten Tin Whistle und klingt wunderschön weich, - fast wie eine Querflöte aus Holz. Die Spieltechnik ist der Tin Whistle zum großen Teil ähnlich. Einfache Tunes werden auf der Whistle erarbeitet und die typischen Verzierungen der traditionellen irischen und schottischen Musik gezeigt und geübt. Auch für Anfänger ohne praktische Kenntnisse ist dieser Unterricht geeignet. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob sie ein Leihinstrument benötigen.

Dermot Hyde entstammt einer musikalischen Familie. Sowohl seine Mutter (aus Malin Head in der Grafschaft Donegal) als auch sein Vater spielten ein Instrument. Seine erste musikalische Begegnung als Jugendlicher mit der irischen Musik hatte er mit einer Tinwhistle, und verliebte sich Hals über Kopf in das kleine Blechrohr. Als Folge dieser Liebe wichen das fast schon unausweichliche Klavier, sowie klassischer Gitarrenunterricht allmählich in den Hintergrund. Nachdem Hyde angefangen hatte, Dudelsack zu lernen, begann er auch mit dem Komponieren eigener Melodien und Lieder, und diese Eigenkompositionen sind es, die den Hauptteil der Bühnenshow von Pipeline ausmachen.
Ein Faible für das Theater und seine Musik ermöglichten es Dermot Hyde, einige anerkannte Musikstücke zu schreiben, unter anderem für den Royal Shakespeare Company Regisseur Michael Bogdanov.
Kosten: 50,00 Euro pro Person
Anmeldung zwingend erforderlich via Kontaktformular.

Donnerstag, 15. September

Beginn Event Anmerkung
18.00 Uhr Whisky-Tasting Anmeldung erforderlich via Kontaktformular
20.00 Uhr Irish Pub mit Open Session Man bringe am Besten das eigene Instrument mit

Freitag, 16. September

Beginn Event Anmerkung
17.00 Uhr Einlass/Öffnung der Abendkasse
17.30 Uhr Thomas Nature pure folk
18.30 Uhr Colludie Stone fine irish - celtic folk
20.00 Uhr An Erminig musique celtique de Bretagne
21.30 Uhr Pipeline New Music from Ireland & Scotland
23.00 Uhr Matching Ties Irish, British & American-Celtic Folk

Samstag, 17. September

Beginn Event Anmerkung
10.00 Uhr Tin Whistle Workshop Teil I Anmeldung erforderlich via Kontaktformular
13.00 Uhr Tin Whistle Workshop Teil II nur in Verbindung mit Teil I
16.00 Uhr Whisky-Tasting Anmeldung erforderlich via Kontaktformular
16.30 Uhr Einlass/Öffnung der Abendkasse
17.00 Uhr Mathew James White Kiwi dream folk rock
18.30 Uhr The Hoodie Crows Celtic Folk Duo
20.00 Uhr Bube Dame König Neue Folkmusik
21.30 Uhr Eleanor McEvoy Rockfolk
23.00 Uhr Paul McKenna Band Scottish Folk Band
Partner
Copyright 2017 Folkival.
Eine Veranstaltung des Club Kuckucksei e.V., Neckarstraße 14, 72622 Nürtingen
Folkival ist eine eingetragene Wortmarke des Club Kuckucksei e.V. beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.